Bau

Hintergrundinformationen zur energetischen Dachsanierung

  •  Bauzeit Februar 2010 - Dezember 2011
  •  Gesamtkosten: 2,1 Mio. Euro
  •  Finanzierung: aus dem Konjunkturpaket II, aus ARGE-Fördermitteln und aus
     Eigen­mitteln der Stadt Leipzig
  •  Bauherr: Stadt Leipzig
  •  Umfang der Arbeiten: Einrüstarbeiten; Abbruch der Büro­einheiten, Gewölbe­decken
     und der alten Dacheindeckung; Neueindeckung Dach; Anstrich der stählernen
     Dachstuhlkonstruktion; Konstruktion und Setzung historischer Turmbau,
     Verblechungsarbeiten am Turm; Trockenbauarbeiten und Stuckarbeiten an den
     Gewölbedecken

 Technische Daten Turm:

  •  13 Meter hoch, 20 Tonnen schwer, 11 Tonnen Holz, 8,6 Tonnen Stahl verarbeitet,
     2,8 Tonnen Kupferblech, 8 Gauben
  •  9 x 7 Meter im Außendurchmesser - oval


Ziel ist es, das denkmalgeschützte Gebäude umfassend zu sanieren und einen Ort zu schaffen, der die Stadt kulturell und sportlich bereichert: Dazu gehören aktive Gesundheitsfürsorge, Wellness und Bildungsangebote.

 

Partner

 

Kontakt Stiftung

 

Kontakt Führungen