Pressemitteilungen 2014

...weiterlesen

 

„Glühendes“ Engagement für das Stadtbad / Förderstiftung und Promis auf dem Leipziger Weihnachtsmarkt

Leipzig glüht für das Stadtbad! Seit gestern und noch bis zum 10. Dezember sind wir mit einem eigenen Stand auf dem Weihnachtsmarkt dabei (Markt/Ecke Katharinenstr. gegenüber von Burger King). "BRISANT"er Auftakt mit Hans Müller-Jahns, Kamilla Senjo, Anja Petzold und Dirk Thärichen (v.l.n.r.). ...weiterlesen

 

„Glühendes“ Engagement für das Stadtbad / Förderstiftung und Promis auf dem Leipziger Weihnachtsmarkt

Vom 1. bis 10. Dezember 2014 ist die Förderstiftung Leipziger Stadtbad für zehn Tage mit einem eigenen Stand auf dem Weihnachtsmarkt präsent (Markt/Ecke Katharinenstr. direkt gegenüber von Burger King). Angeboten werden der Stadtbad-Glühwein, Feuerzangenbowle, Kinderpunsch, aber auch süße Backwaren, Bratäpfel, Waffeln und vieles mehr. Von jedem Glühwein für 2,50 Euro gehen 50 Cent als Spende an die Förderstiftung Leipziger Stadtbad. ...weiterlesen

 

Neue Dinnershow im Stadtbad

Ab dem 21. November lockt die neue Dinnershow „Magic Nights - Manche mögen‘s weiss ..." ins Leipziger Stadtbad. ...weiterlesen

 

Tag des offenen Denkmals 2014 ein voller Erfolg

Spendenübergabe von der Wein Galerie Leipzig, vertreten durch Thomas Fischer und Marion Braumann-Fischer, an Vorstandsmitglied Thomas Fieberg, Vorstandsvorsitzenden Dirk Thärichen und den Vorsitzenden des Stiftungsrats Andreas Lindner (v. l. n. r.)

zum „Tag des offenen Denkmals" tummelten sich in diesem Jahr wieder zahlreiche Leipziger und Besucher in den historischen Gemäuern des Leipziger Stadtbades. Sie nutzten die Chance, das Empfangsfoyer, die Damenschwimmhalle sowie die große Männerschwimmhalle zu erkunden. ...weiterlesen

 

Tag des offenen Denkmals 2014

Unter dem Motto „Farbe" findet am 14. September 2014 der diesjährige Tag des offenen Denkmals statt.

Ziel des deutschlandweit stattfindenden Tages ist es, die Öffentlichkeit für die Bedeutung des kulturellen Erbes zu sensibilisieren und Interesse für die Belange der Denkmalpflege zu wecken.
Traditionsgemäß öffnet auch das Stadtbad in der Eutritzscher Straße 21 in Leipzig zum Tag des offenen Denkmals seine Türen und bietet seinen Besuchern ein "buntes" Programm.
...weiterlesen

 

Endlich grünes Licht für Leipziger Stadtbad: Planungs- und Vermietungs-Sicherheit für jeweils neun Monate

Die Förderstiftung Leipziger Stadtbad und der Vermietungspartner Exclusiv Events Leipzig haben nun endlich Planungssicherheit für das historische Denkmal-Juwel in der Eutritzscher Straße. In einem Mietvertragsnachtrag wurde die ordentliche Kündigungsfrist auf jeweils neun Monate zum Monatsende verlängert. Zum heutigen Zeitpunkt bedeutet dies konkret, dass für das Stadtbad mindestens bis zum 31. Mai 2015 verlässlich geplant werden kann.
...weiterlesen

 

Das Leben ist (k)ein Wunschkonzert- Das Calmus Ensemble feiert sein 15-jähriges Bestehen

„Der Mond ist aufgegangen" im Arrangement von Max Reger? Eine Motette von 1500? Oder Bach pur: „Jesu meine Freude"? Calmus will es wissen: Was wünschen sich die Fans?
Das Leipziger Vokalensemble CALMUS singt - anlässlich seines 15. Geburtstags - am 4. Oktober 2014 um 19.30 Uhr im historischen Leipziger Stadtbad ein Wunschkonzert: Mittels einer Abstimmung im Internet fanden die fünf Sänger heraus, welches die beliebtesten Stücke sind, die sie seit 1999 in unzähligen Konzerten gesungen und auf bisher 15 CDs veröffentlicht haben. ...weiterlesen

 

2. Tag der Industriekultur

Der Verein für Industriekultur Leipzig e.V. lädt dazu ein, gemeinsam den „Tag der Industriekultur Leipzig" zu veranstalten - und das Leipziger Stadtbad ist dabei!
Zum „2. Tag der Industriekultur Leipzig" am 07.09.2014 öffnet das denkmalgeschützte Gebäude in der Eutritzscher Straße 21 daher seine Türen für Sonderführungen.
...weiterlesen

 

Auftritte des Phoenix Youth Symphony und des Las Vegas Youth Philharmonic

Die Auftritte der beiden preisgekrönten US-Jugendorchester „Phoenix Youth Symphony" am 13. Juni 2014 und des „Las Vegas Youth Philharmonic" am 7. Juli 2014 im Leipziger Stadtbad waren ein voller Erfolg. Den Zuhörern wurde jeweils rund zwei Stunden erstklassige Unterhaltung im historischen Ambiente der ehemaligen Männerschwimmhalle geboten was viele Gäste dazu veranlasste, noch vor Ort zu Gunsten des Leipziger Stadtbades zu spenden.

...weiterlesen

 

Klangvolle Premieren: Preisgekrönte Jugendorchester aus den USA gastieren erstmals im Leipziger Stadtbad

Auch das fast 100-jährige Leipziger Stadtbad erlebt zuweilen noch eine Premiere. Erstmals gastieren zwei preisgekrönte Jugendorchester aus den USA im historischen Denkmal-Juwel: das Phoenix Youth Symphony (Arizona/USA) am Freitag, den 13. Juni 2014 (19:30 Uhr) und das Las Vegas Youth Philharmonic (Nevada/USA) am Montag, den 7. Juli 2014 (19:30 Uhr). ...weiterlesen

 

Bürgermeisterin Dorothee Dubrau zu Besuch im Leipziger Stadtbad

Nach den Mitgliedern des Petitionsausschusses im vergangenen Monat, hat nun auch Dorothee Dubrau, Bürgermeisterin und Beigeordnete für Stadtentwicklung und Bau der Stadt Leipzig, das denkmalgeschützte Stadtbad besucht. ...weiterlesen

 

Unterstützung für "Designpreis-Halle"- Paul Biedermann im Leipziger Stadtbad

Kürzlich diente das Leipziger Stadtbad als Kulisse für ein Fotoshooting mit Schwimmstar Paul Biedermann. In der Damenschwimmhalle posierte der mehrfache Deutsche Meister und Weltrekordhalter für das Werbemotiv zum Designpreis Halle, der am 3. Juni 2014 verliehen wird und dieses Jahr das Thema „Wasser" in den Fokus rückt.
...weiterlesen

 

Hilfsangebot für den „Anker“ durch die Förderstiftung Leipziger Stadtbad

Die Förderstiftung Leipziger Stadtbad hat mit großer Sorge die aktuellen Entwicklungen im Anker (Leipzig) verfolgt und dem zuständigen Verein um Geschäftsführerin Heike Engel umgehend eine Hilfestellung angeboten. ...weiterlesen

 

Architektur-Absolventin übergibt Stadtbad-Modell

Die Förderstiftung Leipziger Stadtbad darf sich ab sofort über ein detailgetreues Modell des historischen Denkmaljuwels als Leihgabe freuen. Franziska Krümmling, Absolventin der Kunsthochschule Burg Giebichenstein Halle und angehende Innenarchitektin, überreichte Vorstandsmitglied Thomas Flinth den Nachbau im Maßstab von 1:100, den sie im Rahmen ihrer Masterarbeit anfertigte. ...weiterlesen